Über uns

Zu Beginn des Jahres 2018 schwappte eine Welle der Unruhe über unseren Kontinent. Die Bürger Europas sprachen sich entschieden gegen Belanglosigkeit und Mittelmaß aus, die in ihren Kleiderschränken herrschten. Die ersten, kleinen Proteste wuchsen bald an zu einem Sturm der Unzufriedenheit. Das war der Beginn großer Veränderungen – der Anfang der Revolution der Muster.

Die Bürger Europas begannen mit der massenhaften Entsorgung von weißen Hemden mit glatten Oberflächen und von T-Shirts. Sie skandierten einstimmig: „no more basic!”. Auf der topographischen Karte tauchte infolgedessen ein neuer Staat auf: Republic of Patterns. Hier gibt es keine Beschränkungen! Keine starren Dresscodes, kein geschmackloses Design und keine einfallslose Kleidung!

Dank faszinierender, gemusterter Bekleidung erweitert Republic of Patterns Tag für Tag seinen Einflussbereich. Jeden Tag erhalten wir Fotos von unseren Bürgern, bekleidet mit gemusterten Hemden aus verschiedensten Teilen der Welt. Keine Sorge – werden Sie noch heute Teil der Gesellschaft Republic of Patterns.

Karolina Krajda
Erste Präsidentin
von Republic of Patterns